Tagungen seit 2001

  • Georg-Forster-Kolloquium 2017: “Georg Forsters Ansichten vom Niederrhein”, 24./25. November 2017, Universität Kassel.
  • Georg-Forster-Kolloquium 2015: “Georg Forster in postkolonialer Perspektive”, 12. Juni 2015, Universität Kassel.
  • Georg-Forster-Kolloquium 2012: “Fremdheit und Interkulturalität – Georg Forster als interkultureller Autor”, 15./16. Juni 2012, Universität Kassel.
  • Georg-Forster-Kolloquium 2008: “Weltreisender oder Revolutionär? Kontinuitäten und Diskontinuitäten im Leben und Werk Georg Forsters”, 20./21.6.2008, Universität Kassel.
  • Georg-Forster-Kolloquium 2007: “Frauen im Umfeld Georg Forsters – geschlechtergeschichtliche Forschungsansätze”, 22./23. Juni 2007, Universität Kassel.
  • Georg-Forster-Kolloquium 2006: “Georg Forster in Mainz. Literarische Produktion und Medienzentrum vor und während der Revolution”, 23./24. Juni 2006, Universität Kassel. Die Beiträge sind in den Georg-Forster-Studien XIII (2008) veröffentlicht.
  • Georg-Forster-Kolloquium 2005: “Georg Forster in den intellektuellen Netzwerken seiner Zeit, 24./25. Juni 2005, Universität Kassel. Die Beiträge sind in den Georg-Forster-Studien XII (2007) veröffentlicht.
  • Jubiläumstagung 2004: “Georg Forster (1754-1794): Aufbruch in neue Welten”, 8.-11. September 2004, Kassel/Göttingen. Die Beiträge sind in den Georg-Forster-Studien XI (2 Bände) veröffentlicht.
  • Georg-Forster-Kolloquium 2003: “Europäer in der Südsee im 18. Jahrhundert: Die ‘Entdecker’ aus der Perspektive der ‘Entdeckten’”, 27./28. Juni 2003, Universität Kassel. Die Beiträge sind in den Georg-Forster-Studien X (2005) veröffentlicht.
  • Georg-Forster-Kolloquium 2002: “Georg Forster als kultureller Mittler”, 21./22. Juni 2002, Universität Kassel. Die Beiträge sind in den Georg-Forster-Studien IX (2004) veröffentlicht.
  • Georg-Forster-Kolloquium 2001: “Herrschaft und Gewalt bei Georg Forster”, 22./23. Juni 2001, Universität Kassel. Die Beiträge sind in den Georg-Forster-Studien VIII (2003) veröffentlicht.